Na dann mal los...

Im Jahre 2016 sahen wir zum ersten Mal unser jetziges Haus in Spanien. Ein arbeitsintensiver Traum... doch die Frage war, ob wir wirklich diesen Neuanfang wagen wollen, nachdem wir letztendlich alle beide frei von ortsbindenden, beruflichen Verpflichtungen waren.

Nach 15 Jahre langem Ausbau unseres Traums in Deutschland "Heaven 11" können wir uns doch auch den Ausbau und die Renovierung dieser Finca zumuten, oder? Basis ist ja da. Baugenehmigung bekommen wir auch, sagt die Gemeinde.

Beide Häuser behalten ging nicht, also blieb nur der Verkauf unserer geliebten Heimat und der Umzug mit fast allem. Wir haben es getan.

Die Finca hat 15.000 m² Grund, einen riesigen Garten, viele Palmen und Orangenplantagen doch leider keinen Stall. Wir müssen Orangenplantagen roden und eine Koppel anlegen... und einen Stall bauen.

Werden wir schon irgendwie schaffen!